Home Hier finden Sie uns kontact

Richiesta informazioni

Adress:

Via: Torre Quadrano, 1

Città: Limiti di Spello

Provincia: Perugia

Italia

06038


Email:
Diese Emailadresse ist vor Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren um sie angezeigt zu bekommen.
Telefon:
+39 0742 651249
Fax:
+39 0743 270273
Mobiltelefon:
+39 335 7783400

le-terme
Le Terme
bike-in-umbria
Bike in Umbria
activ-park
Activ Park

Agriturismo Le Due Torri informiert Sie darüber, daß das Gesetz Nr. 196 vom 30.06.2003 (Gesetz zum Schutz der persönlichen Daten) den Schutz Ihrer persönlichen Daten vorsieht, die wir von Ihnen erbitten müssen, um Ihre Nachfrage nach Informationen beantworten zu können. Unser Auftragnehmer versichert Ihnen, daß Ihre Daten ausschließlich für unseren internen Gebrauch und gemäß dem genannten Gesetz verwendet werden. Der Auftragnehmer ist Herr Fabio Ciri. A. Der Gebrauch Ihrer Daten. Ihre Daten werden folgendermaßen verwendet: 1. um Ihre Bitte um Informationen ausreichend beantworten zu können; 2. um einer etwaigen Verpflichtung gemäß gültigen Gesetzen, Regeln und Normen im Rahmen unserer Geschäftsführung, insbesondere der Steuergesetze, nachkommen zu können; 3. um die Überwachung der Steuerzahlungen zu ermöglichen. B. Die Art und Weise der Behandlung Ihrer Daten. Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich sowohl in einem Kartenarchiv als auch in der Datenbank des Betriebes aufbewahrt, um die Verwendung – wie in Punkt A beschrieben – ermöglichen zu können. Die Sicherheitsvorkehrungen in unserem System entsprechen dem Artikel 31 des Gesetzes Nr. 196/03, um sicher zu stellen, daß Ihre Daten weder verloren gehen noch Unbefugten zugänglich sind oder unsachgemäß gehandhabt werden. C. Sollten Sie unserer Bitte um Mitteilung Ihrer persönlichen Daten nicht nachkommen wollen, hat das keine Konsequenzen für Sie, außer daß wir Ihrer Nachfrage nach Informationen nicht nachkommen können. D. Weitergabe Ihrer Daten. Ihre Daten, die wir von Ihnen wie in Abschnitt A beschrieben erhalten haben, werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich dazu Ihre Zustimmung erteilt. E. Die Rechte des Auftraggebers. Der Auftraggeber hat jederzeit das Recht zu erfahren, ob seine Daten noch bei uns gespeichert sind und wenn ja, welche. Er kann jederzeit die Daten ändern oder richtig stellen oder löschen lassen. Außerdem kann der Auftraggeber jederzeit sämtliche Rechte, wie sie in Art. 7, Gesetz Nr. 196/2003 beschrieben sind, in Anspruch nehmen, vor allem bezüglich des Widerspruchs aus legitimen Gründen oder bezüglich der Behandlung derselben. Den vollständigen Text des genannten Abschnitts, welcher die Rechte des Auftraggebers festlegt, finden Sie hier: Art. 7, Gesetz 196/2003 "Zugangsrechte zu persönlichen Daten und andere Rechte" 1. Der Interessent hat das Recht, in verständlicher Form Bestätigung über das Vorhandensein seiner persönlichen Daten zu erhalten, auch wenn diese Daten noch nicht registriert wurden. 2. Der Interessent hat das Recht folgende Auskünfte zu erhalten: a) die Herkunft seiner persönlichen Daten, b) den Zweck der Erfassung der Daten und die Art ihrer Verwendung, c) das elektronische System, mit dem seine Daten erfaßt wurden, d) die vollständigen Identifizierungsdaten des Besitzers, der Verantwortlichen sowie des gemäß Artikel 5,2 bezeichneten Repräsentanten, e) die Methoden oder die Kategorie der Methoden, nach welchen die persönlichen Daten den Vertretern des Staatsgebietes oder seiner Beauftragten mitgeteilt werden können. 3. Der Interessent hat außerdem das Recht, folgende Auskünfte zu erhalten: a) über die Aktualisierung, die Berichtigung beziehungsweise – bei Bedarf – die Ergänzung seiner Daten; b) über das Löschen, die Veränderung in anonyme Form oder das Blockieren der Daten, die eine Verletzung des Gesetzes darstellen einschließlich der Daten, die nicht mit dem Anlaß der Erfassung oder späteren Veränderung übereinstimmen, c) die Bestätigung, daß die Operationen aus Abschnitt a) und b) und deren Inhalt zur Kenntnis gebracht wurden, wem sie mitgeteilt oder wie sie verbreitet wurden ausgenommen für den Fall, daß Erfüllung dieser Pflicht unmöglich sein oder in keinem Verhältnis zu ihrem Aufwand stehen sollte. 4. Der Interessent hat das Recht, sich diesen Bestimmungen teilweise oder ganz zu widersetzen, wenn a) legitime Beweise dafür vorliegen, daß die Daten nicht auftragsgemäß verwendet wurden, b) wenn die Behandlung der persönlichen Daten zur Übersendung von Werbematerial oder Direktverkauf oder zur Marktforschung verwendet wurden.